Standsicherheit der Grabmale auf den Friedhöfen unseres Verbandsgemeindebezirkes

 

Aufgrund der Friedhofssatzung der Stadt Kaisersesch und der Ortsgemeinden werden

die für die Unterhaltung der Gräber verpflichteten Personen aufgefordert, die Grabmale

in verkehrssicherem Zustand zu halten. Für Schäden, die durch mangelhafte

Standfestigkeit der Grabmale entstehen, haften die Grabunterhaltungspflichtigen.

Hiermit ergeht an alle Grabunterhaltungspflichtigen die Aufforderung, die Standsicherheit

der Grabmale zu überprüfen und eventuell festgestellte Mängel unverzüglich zu beseitigen.

 

Urmersbach, 15.05.2020

Die Friedhofsverwaltung