Königsschießen 2017 der St. Hubertus Schützenbruderschaft Urmersbach 1928 e.V.

Traditionsgemäß fand das Königsschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Urmersbach 1928 e.V. an Fronleichnam (15. Juni 2017) statt.

Um 14.00 Uhr eröffnete Brudermeister Michael Steffes das Königschießen, begrüßte die Gäste, die Schützenfamilie, den Ehrenbrudermeister Willi Schäfer, die Ehrenmitglieder sowie die scheidenden Silberträger Jungschützenprinz Annika Wilhelmi und Schützenkönig Markus Steffes. Bevor der Anschuss auf den Königsvogel vom Ehrenbrudermeister Willi Schäfer durchgeführt wurde, fand noch eine Ehrung unseres Schützenbruders Roland Müller, der zum Ehrenmitglied ernannt wurde statt


(Schießmeister Reinhard Wilhelmi, Ehrenmitglied Roland Müller, Brudermeister Michael Steffes)


Nach fairem Wettkampf stand um 16.41 Uhr, nach 94 Schuss, der neue Schützenkönig fest. Roland Müller mit seiner Prinzgemahlin Jutta ist das neue amtierende Schützenkönigspaar 2017 der St. Hubertus Schützenbruderschaft Urmersbach 1928 e.V., Jungschützenscheibenprinzessin wurde Annika Wilhelmi mit 49. Ringe.

Nach der Siegerehrung lud der Schützenkönig zum Umtrunk ein.

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Urmersbach bedankt sich bei allen Gästen, Helfern und Spendern für das gelungene Königsschießen 2017.

Hier die weiteren Sieger:

Königsvogel:  
Kopf: Roland Müller
linker Flügel: Barbara Wilhelmi
rechter Flügel: Harald Steffes
Schweif: Roland Müller
Rumpf: Roland Müller
1. Scheibenkönigin mit 86 Ringen: Christiane Burger
2. Scheibenkönig mit 85 Ringen:  Reinhard Wilhelmi
1. Jungschützenscheibenkönigin mit 49 Ringen: Annika Wilhelmi
2. Jungschützenscheibenkönig mit 48 Ringen: Tim Steffes-tun

 

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Urmersbach bedankt sich bei allen Gästen, Helfern und Spendern für das gelungene Königsschießen 2017.