Die Schöffen und Bürgermeister der Gemeinde Urmersbach ab ca.1800

 

Über die Schöffen, die im 19. Jahrhundert, bis zur Wahl des Gemeinderates im Jahre 1846 nach der Preußischen Gemeindeordnung, dem Ort vorstanden, berichtet die Schulchronik.

Die Angaben über die Bürgermeister wurden aus dem Protokollbuch und der Schulchronik  zusammengestellt. Das Datum muss nicht unbedingt  mit dem tatsächlichen Eintrittsdatum übereinstimmen, es handelt sich um das Datum bei dem der Name zum 1. Male im Protokollbuch erscheint. Insbesondere kann auch für die lückenlose Vollständigkeit keine Gewähr übernommen werden, da besonders bei den Eintragungen in den Anfängen des Protokollbuches sich die Recherche recht schwierig gestaltete.

 

Datum

Ortsbürgermeister

vor 1846 ?

Lenz, Simon (Schöffe)

vor 1846 ?

Wilhelmi, Johann (Schöffe)

vor 1846 ?

Lenz, Joseph (Schöffe)

vor 1846 ?

Hoffmann, Hubert (Schöffe)

18.03.1846

Thernes Christian

26.06.1847

Thernes, Christian (wanderte zw. 30.1. und 11.4.1848 nach Amerika aus)

bis 1866

Deisen, Mathias

1866 - 1872

Steffes, Matthias Joseph

1872 - 1881

Schiller, Joseph

1881 - 1888

Daub, Peter

1888 -1890

Schiller, Joseph (in der Amtszeit verstorben)

1890 -1897

Wilhelmi, Georg

30.01.1897

Theisen, Anton

15.07.1906

Wilhelmi, Nik.

08.12.1906

Theisen

03.03.1909

Wölwer, Heinrich

29.12.1914

Wihsen, Nik. (erbat Bedenkzeit und wirkte in der Vakanz als Stellvertreter)

16.05.1915

Wihsen wurde zum Heeresdienst eingezogen, ihn vertrat Matth. Kirst

06.05.1919 - 31.12.1920

Welling, Anton Lehrer (Welling wurde durch die amerik. Besatzung eingesetzt, weil der Ortsbürgermeister einen Befehl der Amerikaner nicht unverzüglich ausführen ließ.)

07.12.1919

Kutscheid, Peter

12.09.1924

Foeckel Stellv. Bgmstr.

29.09.1924

Wissen, Joh. Josef

12.12.1929

Wölwer, Johann bei Stimmengleichheit mit Joseph Krämer durch Losentscheid. Johann Wölwer wurde aber nicht bestätigt. Deshalb Wahl ausgesetzt. Es folgte bis 1933 keine Neuwahl, da verschiedene Ratsmitglieder erklärten nicht mehr mitzuwählen. Der bisherige Ortsvorsteher führte in der Vakanz die Gemeinde weiter.

1930

Wissen, Nikolaus H. (zum Ortsvorsteher bestimmt)

03.04.1933

Wölwer, Johann, Stellvertr.: Math. Josef Wölwer II

22.06.1933

Jetzt unterschreibt "Wihsen" als Gemeindevorsteher

30.10.1933

Schäfges, Wilhelm, Vertreter: Wölwer Matth. Josef II

04.06.1945

Müller (vom Landrat berufen)

22.09.1946

Müller, Matthias

30.11.1956

Weber, Walter

23.11.1964

Kutscheid, Georg

07.10.1976

Carl, Matthias

03.07.1979

Weber, Walter (wie bereits ab 1956)

09.07.1984

Carl, Matthias

10.08.1989

Engels, Klaus-Peter

11.09.1999

Weber, Reiner

24.06.2014

Schmitt Thilo

 (Auszug aus der Chronik der Ortsgemeinde)