„Kümmerer vor Ort“

in Urmersbach –

die Zukunft mit gestalten!

Liebe MitbürgerInnen,

gerne möchten wir für die Ortsgemeinde Urmersbach mit den „Kümmerern vor Ort“ unser Leben im Dorf bereichern. Als Ortsbürgermeister ist es mir wichtig, die Lebensqualität der mir anvertrauten Bürgerinnen und Bürger stetig zu verbessern.

Und hier bitte ich Sie um Ihre Unterstützung.

Lisa Müller hat sich der Aufgabe als Kümmerer für Urmersbach angenommen. Zur Unterstützung brauchen wir noch weitere Menschen, die sich gerne ehrenamtlich engagieren und Hilfestellungen im Alltag für andere übernehmen.

Einige Beispiele:

- Nachbarschaftshilfe (Arztbesuche, Besuchsdienste zu Hause, Einkaufshilfe…..)

- Trauergespräche

- Patenmodelle: Wunschgroßeltern, Handwerkspaten, Vorlesepaten, Berufswahlpaten, Singpaten und mehr

- Unterstützung Alleinerziehender bei der Kinderbetreuung

- Begleitung bei Ausflügen, Spaziergängen oder zum Friedhof

- Weitervermittlung von Fachdiensten (Pflegedienste, Handwerksbetriebe usw.)

- Hilfe zur Selbsthilfe

Mit dem Netzwerk „der Kümmerer vor Ort“ der Verbandsgemeinde haben wir einen starken Partner an unserer Seite. Die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt ist sichergestellt. Hier trifft man sich in regelmäßigen Abständen zum Austausch. Sie engagieren sich freiwillig da, wo Sie sich gerne einbringen möchten. Gemeinsam werden Erfahrungen in einem partnerschaftlichen Umgang weitergegeben und Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung besprochen.

Gemeinsam mit den Kümmerern bereitet sich unsere Gemeinde ein Stück mehr auf den demographischen Wandel vor. Ziel dieser Hilfe ist es, unseren Mitmenschen möglichst lange ein Leben in ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Wir möchten die zwischenmenschlichen Beziehungen stärken. Unser Schlüssel zum

Erfolg ist die Bürgerbeteiligung.

Ich würde mich freuen, wenn Sie unser Dorf als „Kümmerer für Urmersbach“ vertreten möchten. Rufen Sie mich einfach an.

Tel.: 02653 - 7179166

Ihr Thilo Schmitt, Ortsbürgermeister